AGBs & Hausregeln & COVID-19

Es gelten folgende Stornierungsbedingungen bei Buchung ├╝ber unsere Homepage:

Sie haben die M├Âglichkeit, Ihre Buchung bis zu 14 Tage vor Ihrer Anreise kostenlos zu stornieren. Innerhalb der 14 Tage erstatten wir Ihnen 50% des Reservierungsbetrages zur├╝ck. Sollte die Stornierung danach erfolgen, bzw. die Anreise ausbleiben, so wird der Betrag vollst├Ąndig in Rechnung gestellt, auch wenn er noch nicht per Vorkasse beglichen ist, ist der Zimmerpreis f├Ąllig.

Hausordnung: An-/Abreise CHECK- IN: ab 15:00 Uhr. Fr├╝herer Check- in ist auf Anfrage m├Âglich und mit Extrakosten verbunden. CHECK- OUT: 11:00 Uhr sp├Ąterer Check- out ist auf Anfrage m├Âglich und mit Extrakosten verbunden.

Der Check-in erfolgt durch automatische Zusendung eines Codes.

Der Aufenthalt ist nur f├╝r eine kurze Dauer und nicht f├╝r eine Langzeitmiete gedacht und unterliegt ausschlie├člich dem Beherbergungsvertrag, ansonsten greift laut BGB. ┬ž 543 eine Au├čerordentliche fristlose K├╝ndigung aus wichtigem Grund oder ┬ž 229 ÔÇ×SelbsthilfeÔÇť

Reinigung und Service Frische Handt├╝cher und Bettw├Ąsche bei Ankunft. Alle M├Âbel und Einrichtungsgegenst├Ąnde sind auf ihren urspr├╝nglichen Platz zur├╝ck zu r├Ąumen. Geschirr ist gesp├╝lt, getrocknet und in die Schr├Ąnke zur├╝ckger├Ąumt. Das Apartment ist besenrein zu hinterlassen.┬áDas Personal jederzeit hat Zugang zu den Zimmern.

Haustiere Haustiere nur nach Absprache.┬á Aufpreis 15,00ÔéČ f├╝r spezielle Reinigung.

Rauchen Alle Zimmer und Bereiche sind mit Rauchmeldern ausgestattet und auf einer Brandmeldezentrale mit Fernruf aufgeschaltet. Rauchen im Haus ist absolut verboten. Au├čerdem das Herausdrehen oder Abdecken der Rauchmelder Zum Rauchen gibt es im Au├čenbereich ausgewiesene Bereiche akustische Sirenen im Flur und optische und akustische Meldung au├čen am Haus. Ein Versto├č gegen diese Vorschrift wird mit 250,00ÔéČ geahndet, die die Kosten f├╝r die spezielle Reinigung und Schlie├čung der R├Ąume f├╝r einen Tag abdeckt.

Personenanzahl Es d├╝rfen nur angegebene Personen im Apartment ├╝bernachten. Bei Ankunft sind alle Personen anzumelden. Weitere G├Ąste, die sich nach 01:00 Uhr im Apartment befinden, sind zu melden und werden vom Vermieter abgerechnet. Partys, Events und Veranstaltungen im Apartment sind nicht gestattet. Hierf├╝r ist eine gesonderte Vereinbarung n├Âtig. Das Haus verf├╝gt ├╝ber eine Living-Lounge und Bar. Diese Bereiche d├╝rfen nach Vereinbarung und Eiweisung entsprechend genutzt werden.

Sch├Ąden Sch├Ąden m├╝ssen dem Vermieter umgehend gemeldet werden. Der Mieter haftet f├╝r alle Sch├Ąden. Besch├Ądigtes, verlorenes oder zerst├Ârtes Inventar wird zum Wiederbeschaffungspreis in Rechnung gestellt. Der Vermieter haftet nicht f├╝r Wertgegenst├Ąnde des Mieters.

Schl├╝ssel und Schl├╝sselverlust (alternative zum Self Check-in) Die Schl├╝ssel sind nicht an Au├čenstehende weiterzugeben. Das Nachmachen der Schl├╝ssel ist untersagt. Bei Verlust der Schl├╝ssel haftet der Mieter bis zur H├Âhe der Wiederbeschaffungskosten (Schlie├čanlage). Der Mieter hat s├Ąmtliche Schl├╝ssel bei Mietende pers├Ânlich an den Vermieter auszuh├Ąndigen.

Sorgfaltspflicht Aus R├╝cksicht auf unsere Nachbarn bitten wir alle G├Ąste keinen L├Ąrm im Hausflur zu machen. Der Gast hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und daf├╝r Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden und G├Ąste die Mietbedingungen einhalten. Die Hauseingangst├╝r muss grunds├Ątzlich geschlossen sein, darf allerdings mit einem Schl├╝ssel nicht zugesperrt werden, da andere G├Ąste sonst keine Zugangsm├Âglichkeit haben und der Fluchtweg grunds├Ątzlich aufgeschlossen sein muss. Fenster und Terrassent├╝r sind bei Verlassen zu schlie├čen. Bitte denken Sie immer daran, die Schr├Ągdach -Fenster zu schlie├čen, bevor Sie die Wohnung verlassen.

Nutzungsbedingungen der ├Âffentlichen Bereiche: Der Sauna-, Whirlpool-, Garten-, Terrassen- und Kinderspielbereich ist nur nach einer Einweisung zu nutzen. F├╝r einige Bereiche gelten extra Geb├╝hren. F├╝r die Badebereiche gilt die separate Badeordnung. Die ├ľffnungszeiten sind von 8:00 bis 22:00 Uhr (nur nach Buchung). Nach 22:00 Uhr ist der Au├čenbereich nicht mehr zu nutzen und die Nachtruhe einzuhalten. Die T├╝ren zum Au├čenbereich schlie├čen ab 23:00 Uhr automatisch, bitte beachten Sie, dass bei verschlossenen Rolll├Ąden kein Zugang zum Haus mehr m├Âglich ist. Die Nutzung der Living Lounge ist nach 0:00 Uhr nicht gestattet. Auch in den Fluren gilt Absolute Ruhe.┬áDas Haus verf├╝gt au├čerdem ├╝ber eine Living-Lounge und Bar. Diese Bereiche d├╝rfen nach schriftlicher Vereinbarung und Eiweisung dann entsprechend genutzt werden. Die Bar und K├╝che im Erdgeschoss geh├Âren NICHT zu den Zimmern oder Apartments. Sie buchen ein Apartment, dort ist eine K├╝che enthalten, die f├╝r Sie bereit steht. In der Kategorie “Zimmer” ist KEINE K├╝che enthalten, lediglich ein Toaster, Wasserkocher und Mikrowelle mit Minibar.

Lautst├Ąrke und Nachtruhe Das Abspielen von mitgebrachten Musikanlagen, Bluetooth Akku Lautsprechern oder Soundanlagen ist im Garten ist nicht gestattet mit R├╝cksicht auf die Nachbarn. Es existiert eine feste installierte Lautsprecheranlage auf der Terrasse, die zu Musikabspielungen genutzt werden darf. Nachtruhe in der Zeit von 22:00 bis 7:00 Uhr. Diese ist zwingend einzuhalten.┬áDas Haus ist keine Partylocation f├╝r ausgedehnte Bes├Ąufnisse! Laute Musik ist in allen Bereichen untersagt. Nehmt R├╝cksicht auf die anderen G├Ąste und die Nachbarn. Grillen, Trinken und lockere Runden sind kein Problem, aber das Haus ist keine Party/Ballermann Zone.

WLAN und Internetnutzung F├╝r die ├╝ber das (W)LAN ├╝bermittelten Daten, die dar├╝ber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und get├Ątigten Rechtsgesch├Ąfte ist der Gast selbst verantwortlich. Besucht der Gast kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des (W)LANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere: das (W)LAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten nutzen, keine urheberrechtlich gesch├╝tzten G├╝ter widerrechtlich vervielf├Ąltigen, verbreiten oder zug├Ąnglich machen, die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten, keine bel├Ąstigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten, das (W)LAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und / oder anderen Formen unzul├Ąssiger Werbung nutzen. Der Gast stellt den Inhaber der Unterkunft von s├Ąmtlichen Sch├Ąden und Anspr├╝chen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des (W)LANs durch den Gast und/oder auf einem Versto├č gegen vorliegende Vereinbarung beruhen. Dies erstreckt sich auch auf f├╝r mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenh├Ąngende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Gast oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Versto├č vorliegt oder droht, weist er den Inhaber der Unterkunft auf diesen Umstand hin.

Badeordnung: Der Whirlpool ist nur nach Absprache und Einweisung zu nutzen, au├čerdem muss sich jedes Zimmer in der ÔÇ×Zeitfenster-ListeÔÇť am Counter eintragen. Es d├╝rfen maximal 2 Badeg├Ąste in den Whirlpool. Vor der Nutzung unbedingt duschen.

  • 1 Allgemeines
  1. Die Haus ÔÇôund Badeordnung dient der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit im gesamten Bereich der Unterkunft einschlie├člich des Eingangs und der Au├čenanlagen. 2. Die Haus- und Badeordnung ist f├╝r alle G├Ąste verbindlich. Mit dem Betreten der Wellnesbereiche erkennt jeder Besucher diese, sowie alle sonstigen zur Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erlassenen Anordnung an. 3. Die Einrichtungen des Bades sind pfleglich zu behandeln. Bei missbr├Ąuchlicher Benutzung oder Besch├Ądigung haftet der Gast f├╝r den Schaden. F├╝r schuldhafte Verunreinigungen kann ein besonderes Reinigungsgeld erhoben werden, dessen H├Âhe im Einzelfall nach Aufwand festgelegt wird. 4. Die G├Ąste haben alles zu unterlassen, was den guten Sitten, sowie dem Aufrechterhalten der Sicherheit, Ruhe und Ordnung zuwiderl├Ąuft. 5. Das Rauchen ist nur in den vorgesehenen Bereichen erlaubt. Der Innenbereich ist rauchfreie Zone.
  2. Im Bad ist es nicht gestattet, zerbrechliche Beh├Ąlter (z.B. aus Glas oder Porzellan) im gesamten Bereich des Whirlpools und der Sauna zu benutzen. 7. Das Badpersonal ggf. weitere Beauftragte des Bades ├╝ben gegen├╝ber allen Besuchern das Hausrecht aus. Den Anweisungen des Personals ist grunds├Ątzlich Folge zu leisten. Besucher, die gegen die Haus- und Badeordnung versto├čen, k├Ânnen vom Besuch des Bades / der Sauna ausgeschlossen werden. In solchen F├Ąllen wird das Eintrittsgeld nicht zur├╝ckerstattet. 8. Das Fotografieren und Filmen fremder Personen und Gruppen, ohne deren Einwilligung, ist nicht gestattet. F├╝r gewerbliche Zwecke und f├╝r die Presse bedarf das Fotografieren und Filmen der vorherigen Genehmigung der Gesch├Ąftsleitung. Das Benutzen von Handys, Smartphones und Tablets ist im Haus nicht erw├╝nscht und in der Sauna grunds├Ątzlich nicht gestattet. Unterwasserkameras sind in allen Badebecken verboten.
  • 2 ├ľffnungszeiten und Zutritt
  1. Die ├ľffnungszeiten und Einlassschluss werden ├Âffentlich bekannt gegeben. 2. Der Zutritt ist nicht gestattet: ┬Ě Personen , die unter Einfluss berauschender Mittel stehen, ┬Ě Personen, die Tiere mit sich f├╝hren, ┬Ě Personen, die an einer meldepflichtigen ├╝bertragbaren Krankheit oder offenen Wunden leiden (im Zweifelsfall kann die Vorlage einer ├Ąrztlichen Bescheinigung gefordert werden), ┬Ě Personen, die das Bad zu gewerblichen oder sonstigen nicht bade├╝blichen Zwecken nutzen wollen 4. Personen, die sich ohne fremde Hilfe nicht sicher fortbewegen k├Ânnen, ist die Benutzung des Bades nur zusammen mit einer geeigneten Begleitperson (Mindestalter 18 Jahre) gestattet. 5. Kinder unter 3 Jahren haben keinen Zutritt. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren ist die Nutzung des Hauses nur in Begleitung einer mind. 18 Jahre alten Aufsichtsperson gestattet. ┬ž 4 Benutzung des Hauses und Sauna 1. Der Gast ist f├╝r das Verschlie├čen des Garderobenschrankes und die Aufbewahrung des Schl├╝sselarmbandes selbst verantwortlich. 2. Vor der Benutzung der Becken muss eine K├Ârperreinigung vorgenommen werden.
  2. Aus hygienischen Gr├╝nden ist das Entfernen von K├Ârperhaaren, das Haare f├Ąrben, Pedik├╝re oder Manik├╝re im gesamten Bereich des Hauses und der Sauna nicht gestattet.
  3. Barfu├čbereiche (Umkleide, Bad, Sauna) d├╝rfen nicht mit Stra├čen- und Sportschuhen betreten werden. Aus hygienischen Gr├╝nden und zu Ihrer Sicherheit wird empfohlen, im gesamten Bade- und Saunabereich Badeschuhe zu tragen.
  4. Der Aufenthalt im Haus ist nur in Badekleidung gestattet.
  5. Kaugummis sind im gesamten Bade- und Saunabereich nicht gestattet.
  6. Das Springen vom Beckenrand ist untersagt. Das Hineinsto├čen oder Werfen anderer Personen in das Becken ist untersagt.
  7. Die Benutzung von Sport- und Spielger├Ąten (z.B. Schwimmflossen, Schnorchelger├Ąte) bedarf der gesonderten Zustimmung. Die Benutzung von Schwimmbrillen erfolgt auf eigene Gefahr.
  8. Ballspiele sind im Haus nicht gestattet.